Arbeiten im Ausland: Infoveranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit bis Ende Februar 2020

von tk (Kommentare: 0)

Hier sind ausgewählte Infoveranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit zum Thema „Arbeiten im Ausland“ für den Zeitraum bis Ende Februar 2020.

Ausbildung in Luxemburg – Infoveranstaltung
21.1. in Trier

In internationalen Organisationen arbeiten – Infoveranstaltung
22.1. in Bamberg
23.1. in Bayreuth

Get that job! Schriftlich bewerben in Englisch – Seminar
22.1. in Karlsruhe

Europäischer Freiwilligendienst – Infoveranstaltung
23.1. in Rheine

Sprechstunde Arbeiten in den Niederlanden
24.1. in Rheine
28.2. in Rheine ­

Ein Jahr im Ausland als Städtebotschafterin und Städtebotschafter – Infoveranstaltung
30.1. in Osnabrück

FSJ/FÖJ oder Freiwilligendienst im In- und Ausland – Infoveranstaltung
30.1. in Potsdam

Training des englischsprachigen Bewerbungsgesprächs – Workshop
30.1. in Karlsruhe

Leben in Deutschland, Arbeiten in den Niederlanden – Informationen für Grenzpendler
4.2. in Mönchengladbach

Leben und Arbeiten in der Großregion, Arbeiten in Luxemburg – Infoveranstaltung
11.2. in Trier

Französische Berufsberatung
13.2. in Offenburg und Freiburg

Bewerben und Arbeiten in Europa – Berufsmesse
27.2. in Saarbrücken

Veranstaltungen zum Thema „Nach der Schule ins Ausland“
(teilweise von kommerziellen Anbietern)
21.1. in Zwickau (Aupair)
23.1. in Rottweil, Rastatt, Wiesbaden, Saarbrücken
28.1. in Zwickau (Work and Travel)
30.1. in Hameln, Wolfsburg, Trier
1.2. in Dresden
6.2. in Regensburg, Wuppertal, Fulda
13.2. in Bremen, Goslar, Ludwigsburg, Wetzlar
14.2. in Suhl
19.2. in Würzburg
20.2. in Nürnberg, Flensburg (Aupair), Flensburg (Work and Travel), Kassel
27.2. in Mönchengladbach, Wetzlar


Nähere Informationen gibt es in der Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit. Die Veranstaltungen sind nicht insgesamt einsehbar, sondern nur über die Suche nach konkreten Stichwörtern.
http://www.arbeitsagentur.de/veranstaltungen

(Suchen Sie nach Stichwörtern wie "Arbeit im Ausland", "Ausland", "Frankreich", "Dänemark" usw.
Achtung: Die Suchfunktion der Arbeitsagentur ist nicht besonders intelligent. Wenn Sie z.B. nach einer Veranstaltung zu den Niederlanden suchen, suchen Sie am besten auch nach ähnlichen Begriffen: "Niederlande", "Niederlanden", "niederländisch", "Holland"...)

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.