Covid-Einreisebeschränkungen für weitere Länder aufgehoben

Staatsbürger aus acht Ländern außerhalb von EU und Schengen-Raum dürfen ab dem 2. Juli 2020 wieder nach Deutschland einreisen, ohne wie bisher dafür einen triftigen Grund nachweisen zu müssen:

Australien, Georgien, Kanada, Montenegro, Neuseeland, Thailand, Tunesien, Uruguay

Die Bundesregierung folgt mit dieser Erlaubnis den Empfehlungen, auf die die Mitgliedsstaaten der EU sich am 30.6.2020 geeinigt haben.

Für drei weitere Länder sollen Einreisebeschränkungen fallen, sobald diese Länder ihrerseits Beschränkungen für EU-Bürger aufheben. Dies betrifft China, Japan und Südkorea.

Aktuelle Infos zu Reisebeschränkungen finden sich auf den Seiten des Auswärtigen Amts:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit

 

Zurück